(St) Erben ist tödlich … von Christine Langwasser
Eine schwarze Komödie
Premiere Nov. 2015

Fotografien: Friedrich E. Becht

(ST)Erben ist tödlich

So heißt unsere Kriminalkomödie von Christine Steinwasser

Lachen Sie mit den Erben oder über die in der Gewerkschaft für Problemlöser organisierten Männer mit ihrem seltsamen, dunklen Gewerbe? Oder doch lieber über das rüstige Fräulein Josepha oder die frechen jungen Wilden die es auf ihr Geld abgesehen haben? Lachen Sie wo und über wen sie wollen. Sie dürfen lachen todsicher.
Natürlich verraten wir nicht, wer die, oder der, oder das der Mörder(in) ist.

Rollen und Darsteller/innen
Josefa Bichlmeier, Erbtante Hildegund Sauer
Tatjana Bichlmeier, Nichte Paulina Ritz
Tamara Bichlmeier, Nichte Julia Kloé
Tobias Bichlmeier, Neffe Eugen Bossauer
Evelyn Bichlmeier, Frau von Tobias Hristina Wagner
Tanja Kleemann, Nichte Ayleen Gr
n
Vito Santino Alfredo Michele, ital. Problemlöser Michael Stier
Abigail Flanders, Frl. Josefas Gesellschafterin Gillian Herrmann
Wiebke, Frl. Josefas Hausmädchen Karin Bentz
Hasso Hammer, aktenkundiger Problemlöser Winfried Fuchs
Harry Hauer, expandierender Problemlöser Edgar Sauer
Orlanda Persger, Kommissarin Sabine Rachel
Waltraud Meier, Kriminalassistentin Sophie Herrmann
Soufflage Hannelore Weinmann
Beleuchtungtechnik, Tontechnik Roland Laier
Tobias Spiegel
B
hnentechnik Peter Knopf
Harald Rudolf
Dieter Fuchs
Rudolf Sauer
Ausstattung Hannelore Weinmann
Eberhard Weinmann
Maske Waltraud Kloé
Lore Becht
Gabi Sauer
Sabrina Kloé
Frisuren Annerose Sutter

Regieassistenz, Plakat, Programmheft Friedrich E. Becht
Regie, Matthias Paul