Die spanische Fliege - Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach
Premiere November 2012

Fotografien: Mike Reis

Die spanische Fliege
von Franz Arnold und Ernst Bach wurde 1912 uraufgeführt. Der Schwank von Anfang des vergangenen Jahrhunderts zählt neben "Pension Schöller", "Das Haus in Montevideo" oder "Der Raub der Sabinerinnen" zu den wichtigsten Werken des Boulevard- und Volkstheaters. Hoch gelobt und viel beachtete Inszenierungen brachten Bühnen wie die Komödie am Kurfürsten Damm, das Ohnsorg- oder das Millowitsch-Theater hervor. Seitdem wurde das Stück auf unzähligen Bühnen gezeigt und machte das Autorengespann weltberühmt. Allein in Berlin lief das Stück über 1000 Mal. Am Broadway wurde „Die spanische Fliege“ ein halbes Jahr lang aufgeführt und bislang in 25 Sprachen übersetzt.